Werte schaffen, Werte erhalten

(0) 7529 - 974 990

info@leuthe-bau.de

88281 Wetzisreute
Jahnstraße 19

Über uns

Herzlich will­kommen!

Wir bei
Alfons Leuthe Bau­un­ter­nehmen
sind ein Fami­li­en­be­trieb.

Zusammen mit unseren Kunden schaffen und erhalten wir Werte.

Wir bauen Lebens­räume, Arbeits­welten und Brücken mit unserem Team aus lang­jäh­rigen und erfah­renen Mit­ar­beitern.

Wir tun dies seit mehr als 70 Jahren und ver­binden erfolg­reich Tra­dition mit Inno­vation.

Was uns antreibt

Unser Leitbild

Unser  Anspruch Werte schaffen, Werte erhalten” ist die komprimierte Zusammenfassung unseres Leitbildes und definiert unsere Unternehmenskultur.

Unsere Ziel ist es im täglichen Umgang mit unseren Kunden, Mitarbeitern, Auftraggebern, Subunternehmern und Lieferanten ein partnerschaftliches und vertrauensvolles Miteinander zu leben.

Unser Verhalten gegenüber unseren Geschäftspartnern ist von dem  Bestreben nach langfristigen Beziehungen geprägt.

Unsere Aufgabe ist es Lösungen für die Probleme unserer Auftraggeber zu finden und diese Lösungen dann praktisch umzusetzen.

Unsere große Erfahrung und unser "Know How" in den meisten Bereichen des Bau­wesens helfen uns bei unserer Aufgabe. Durch unsere Initiative für andere möchten wir, dass unsere Mühe der Wert­schöpfung und der Wer­te­si­cherung dient.

Unser wichtigster Lohn für unsere Leistung ist die Zufrie­denheit und Wert­schätzung unserer Kunden. Diese Wert­schätzung zeigt sich in einer ent­spre­chenden fairen Ent­lohnung, die das lang­fristige Bestehen unseres Betriebes sichert. Damit können Sie auch in Zukunft auf unsere Leis­tungen bauen.

Unserer größten Unternehmenswerte sind unsere Mitarbeiter, durch ein vertrauensvolles offenes und familiäres Miteinander können wir einen Stamm an zuverlässigen und gut ausgebildeten Fachkräften einsetzen.

Tra­dition und Inno­vation

Unsere Geschichte

gebäude1950 wurde der Maurer- und Repa­ra­tur­be­trieb Alfons Leuthe vom gleich­na­migen Chef Alfons Leuthe in Wet­zis­reute in einer kleinen Land­wirt­schaft gegründet.

1960 mit Ein­tritt des Sohnes Josef Leuthe als Mau­rer­meister wurde der Betrieb dann zum schlag­kräf­tigen Roh­bau­un­ter­nehmen.

1965 ver­starb der Fir­men­gründer

1992 Der Sohn von Josef Leuthe und Namenserbe des Firmengründers, Alfons Leuthe, tritt nach erfolgreichem Bauingenieurstudium in den Betrieb ein. Das Tätigkeitsfeld erweitert sich, es werden jetzt auch Brücken und Ingenieur-Bauwerke erstellt.

2000 50-jähriges Firmen-Jubiläum

2001 der Mau­rer­meister Josef Leuthe stirbt viel zu früh mit 66 Jahren.
Der 2. Sohn, Tobias Leuthe, sowie die Tochter, Sonja Frick treten mit in den Betrieb ein.

2010 60- jähriges Firmenjubiläum der Firma Leuthe

2014 Es konnte das benach­barte Gewer­be­grund­stück im Gewer­be­gebiet ” Breite Äcker “gekauft werden. Dadurch wurde ein Mei­len­stein in der wei­teren Ent­wicklung und für die Zukunft unseres Betriebes gesetzt.

2018 Ein­weihung und Umzug in das neu errichtete Büro­ge­bäude in Wet­zis­reute. 

Ein­blicke und Rück­blicke

Kurz berichtet

Haus der Zukunft bereits heute bauen – Beton kann mehr

Haus der Zukunft bereits heute bauen – Beton kann mehr

Der Pla­nungs­leit­faden "Ener­gie­speicher Beton" des öster­rei­chi­schen Minis­te­riums für Verkehr, Inno­vation und Tech­no­logie bestätigt, dass wir mit unserem LLH Haus­system bereits heute Häuser der Zukunft bauen können. Denn die Firma Leuthe hat seit 2012 schon mehrfach…

In 72 Stunden die Welt besser machen – wir sind dabei

In 72 Stunden die Welt besser machen – wir sind dabei

Die Jugend­gruppe des DAV Ravensburg packte es an und machte mit bei der Aktion "72 Stunden" des Bundes der Deut­schen Katho­li­schen Jugend (BDKJ). In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Pro­jekte umge­setzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“.   Das…

Was wir bauen

Unsere Leis­tungen

Werte schaffen

Gewerbe- und Indus­triebau
Unsere Spe­zia­li­sierung auf Erd‑, Maurer‑, Beton- und Stahl­beton­arbeiten macht uns zum per­fekte Partner für anspruchs­volle Gewerbe- und Industrie­bauten.
Hoch- und Woh­nungsbau

Ein- und Mehr­fa­mi­li­en­häuser bauen wir qua­li­tativ hoch­wertig und nach­haltig zum besten Preis-Leis­tungs­ver­hältnis.

Tiefbau und Erd­ar­beiten
Erd­ar­beiten führen wir wo immer möglich selbst aus. Dafür inves­tieren wir laufend in unsere Bagger, Maschinen und Fahr­zeuge.
Inge­nieur- und Brü­ckenbau
Unser Wissen und Erfahrung aus dem Neubau von Brücken und unsere Kom­petenz bei Spritz­beton­ver­fahren kommen Ihnen zugute beim anspruchs­vollen Inge­nieur- und Brü­ckenbau.
Spe­zi­albau
Eine Lösung finden für besondere bau­liche Pro­bleme. Das gelingt uns, durch Erfahrung, Fach­wissen, Enga­gement und Inno­vation.
Abbruch und Rückbau
Sei es Umbau oder Anbau: wir sind fle­xibel mit den not­wen­digen Geräten, sorg­fäl­tigen Mit­ar­beitern, dem Fach­wissen und der Erfahrung für sorg­fäl­tigen Abbruch- und Rückbau.
Spritz­be­ton­ar­beiten

Spritz­beton ist ein Ver­fahren bei dem Beton mit hohem Druck gegen die Auf­trags­fläche geschleudert und durch den Auf­prall ver­dichtet wird.

Vor allem das Tro­cken­spritz­ver­fahren setzen wir bei Neu­bauten, Sanie­rungen, Kel­ler­ab­dichtung und Schwimm­teiche seit Jahren erfolg­reich ein.

Inno­vation mit Tra­dition
Leuthe Land Lauben Haus

Ein fle­xibles, kos­ten­güns­tiges und nach­hal­tiges Konzept für den Woh­nungsbau.

Ursprünglich haben wir das Land Lauben Haus 2012 für unsere Mit­ar­bei­ter­woh­nungen ent­wi­ckelt und dabei unser Fach­wissen und unsere Erfahrung aus der Praxis ein­fließen lassen.

Seitdem haben wir Land Lauben Häuser auch mehrfach im Sozialen Woh­nungsbau gebaut: Immer ange­passt an die jewei­ligen Erfor­der­nisse.

Details hierzu

Beton als Ener­gie­speicher

Die Ther­mische Bau­teil­ak­ti­vierung (TBA) nutzt die Flächen der Beton­decke als Ener­gie­speicher, der je nach Jah­reszeit wärmt oder kühlt. Im Sommer wie im Winter haben Sie damit ein ange­nehmes und gesundes Klima in Wohn- und Arbeits­räumen und viel geringere Ener­gie­kosten.

Ther­misch akti­vierte Beton­decken haben wir bereits mit großem Erfolg umge­setzt: bei unseren Land Lauben Häusern und unserem eigenen Büro­ge­bäude.

Details hierzu

Werte erhalten

Umbau und Alt­bau­sa­nierung
Bauen im Bestand hat seine ganz eigenen Her­aus­for­de­rungen, die wir mit großem Interesse und Enga­gement meistern.
Denkmal­sanierung
Schätze unserer Ver­gan­genheit sind Werte die wir erhalten müssen. An vielen Pro­jekten im Kreis Ravensburg durften wir mit­wirken.
Tro­cken­legung von Kellern
Beim Abdichten und Unter­fangen von Kellern bei Gebäuden, die vor 1960 errichtet wurden hat sich unser Spritz­beton­ver­fahren vielfach bewährt.
Beton­sa­nierung
“Beton mit Beton sanieren” ist ein bewährtes Prinzip, das spe­ziell bei der Sanierung von sta­tisch bean­spruchten Bau­teilen Anwendung findet.
Brü­cken­sa­nierung
Unser Wissen und unsere Erfahrung aus dem Neubau von Brücken und unsere Kom­petenz bei Spritz­beton­ver­fahren kommen Ihnen bei der Brü­cken­sa­nierung zu gute.