Geschichte

Leuthe-Alfons-senior-743x1024
1950 wurde der Maurer- und Reparaturbetrieb Alfons Leuthe vom gleichnamigen Chef Alfons Leuthe in Wetzisreute in einer kleinen Landwirtschaft gegründet.

1960 mit Eintritt des Sohnes Josef Leuthe als Maurermeister wurde der Betrieb dann zum schlagkräftigen Rohbauunternehmen.

1965 verstarb der Firmengründer Alfons Leuthe.

 

 

 

 

1992 Der Sohn von Josef Leuthe und Namenserbe des Firmengründers, Alfons Leuthe, tritt nach erfolgreichem Bauingenieurstudium in den Betrieb ein. Das Tätigkeitsfeld erweitert sich, es werden jetzt auch Brücken und Ing.-Bauwerke hergestellt.

 

2000 50-jähriges Firmen-Jubiläum

2001 der Maurermeister Josef Leuthe stirbt viel zu früh mit 66 Jahren.
Der 2. Sohn, Tobias Leuthe, sowie die Tochter, Sonja Frick treten mit in den Betrieb ein.

 

2010 60- jähriges  Firmenjubiläum der Firma Leuthe

Logo-Ausschnitt-8cm385cm-300x144

2014 Es konnte das benachbarte Gewerbegrundstück im Gewerbegebiet ” Breite Äcker “gekauft werden. Dadurch wurde ein Meilenstein in der weiteren Entwicklung und für die Zukunft unseres Betriebes gesetzt.