Woh­nen für Mit­ar­bei­ter geht in die End­pha­se

Am 1.8.2013 fei­er­ten wir Richt­fest und wenn alles klappt kön­nen unse­re Mit­ar­bei­ter am 1.12.2013 die ers­ten Woh­nun­gen bezie­hen. Bis dahin gibt’s noch viel zu tun…..




Aber jetzt erst mal ein klei­ner Rück­blick

 

Der Stahl­dach­stuhl — Etwas außer­ge­wöhn­lich, aber mit einem gewis­sen Reiz.

 


 

 

 

 

Die Details sau­ber erfasst und durch­plant

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Das Dach, das eigent­lich nur der Optik und des Wit­te­rungs­schut­zes wegen als Hut auf der Mas­siv­kon­struk­ti­on sitzt, ermög­licht hier eine etwas unkon­ven­tio­nel­le Dämm­tech­nik.

Hier konn­ten wir sämt­li­che Dämm­stoff­res­te recy­clen. Mit etwas mehr Arbeits­zeit (Eigen­leis­tung) aber ohne Mate­ri­al­kos­ten ließ sich die­ses Dämm­stoff­mo­sa­ik erstel­len.

Qua­li­ta­tiv gleich­wer­tig aber akti­ver nach­hal­ti­ger Umwelt­schutz, da Abfäl­le ver­mie­den wer­den.